Tierschutz geht uns Alle an!!!

Unsere Dosine ist auch beim Tierschutz tätig und hat während ihrer Tätigkeit als ehrenamtliche Helferin schon einiges erleben können, was ihr und ihren Kollegen die Tränen in die Augen trieb. Sie können es nicht verstehen, warum einige Menschen zu solchen Dingen fähig sind und Tiere quälen, aussetzen oder sogar töten. Sie versuchen so gut es geht, den Tieren ein besseres Leben zu ermöglichen, pflegen sie im Notfall gesund und kümmern sich rührend um sie, bis sie ein neues zuhause gefunden haben.

Aber nicht nur die Tierschutzarbeit ist hilfreich, auch die Hilfe von verantwortungsbewussten Tierhaltern oder tierlieben Mitbürgern ist wichtig, um diesen Tieren ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen.

Dazu zählen z.B.:

  • Katzen kastrieren zu lassen (vor allem Freigänger!)
  • Tierquäler zu melden
  • mit Geld-, Futter oder Sachspenden
  • als ehrenamtlicher Helfer

Der Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V. hat vor kurzem einen "Ratgeber zum Thema Tierrecht und Tierschutz" veröffentlicht. Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger einen transparenten Überblick sowie umfangreiche Ratgeberinhalte zum Thema “Tierschutz und Tierrecht” (z.B. Tierrechte: Ethik und politische Realität, Tierrecht: spezialisierte Paragraphen und Verordnungen, Tierschutz, Tiere transportieren) Soweit nötig, nach EU-Ländern einzeln aufgeschlüsselt.




Diese Homepage wurde erstellt von Lika-Webdesign.de

X-Stat.de